Lesebühne: Wir müssen reden № 3

Lesebühne: Wir müssen reden № 3
Lesebühne: Wir müssen reden № 3
Mittwoch | 19. Juli 2017 | 19:30 Uhr


Eden, vor langer, langer Zeit.
Der Herr war stolz auf sein Werk. Ganz besonders auf seinen Obstgarten.
So stolz, dass er einen seiner Bäume zur Tabuzone erklärte. Einen Sündenfall später war es dann so weit. Gott sprach:

Wir müssen rEden!

Und genau darum geht es im zweiten Teil von Bochums neuer Lesebühne!

Wir müssen rEden!

Ein Satz, gefürchtet und geliebt gleichermaßen.
Ein Satz, mit dem Lebensabschnitte enden und beginnen.

Wer dahinter steckt? Felicitas Friedrich, Marock Bierlej und Tim Szlafmyca und Das Galaktische Timperium
Wer ist zu Gast? Das erfahrt ihr bald!
Wann? Mittwoch, 19.07.2017 um 19:30 Uhr (geöffnet ab 18 Uhr)
Wo? Café Eden, Herner Str. 13, 44787 Bochum
Eintritt frei!