Flowmarkt! Design • Vintage • Streetfood • SecondHand • Subkultur

Flowmarkt! Design • Vintage • Streetfood • SecondHand • Subkultur
Sonntag | 6. Mai 2018 | 11:00 Uhr


— ENDLICH IN BOCHUM —
Die nächste Ausgabe des großen Subkultur-Flowmarkts!

< Am 18.03. vorher schon im JunkYard, Dortmund >
Link zum Event: www.facebook.com/events/983549788450692/

Wir erweitern den Wirkungskreis und sind nun auch in Bochum vertreten!
Und kein Spot bietet sich dafür besser an als die Rotunde, der alte Katholikentagsbahnhof und subkulturelle Hotspot.

Sorgfältig ausgesuchte Designer, der beste Second-Hand und Vintage Stuff, die kreativsten Künstler, Upcycler und Handmade-Enthusiasten.
Dazu Streetfood aus aller Welt und tolle Musik!

▲ Design & Handmade ▲ Second Hand & Vintage ▲ DIY & Upcycling ▲ Streetfood & Musik ▲
Ihr könnt euch AB SOFORT einen der Stände sichern!

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
ANMELDUNG FLOWMARKT für Privatpersonen:
Mail an: flowmarktsubkultur@gmail.com mit der Angabe:
Welcher Termin / Ort und wieviele Meter ihr benötigt.
12 Euro pro Meter + 2 Euro Reinigungsgebühr pro Stand.
Die Tiefe des Standes inkl. Tisch darf maximal 1,5 m betragen.
TERMIN: 06.05.2018
Tische, Stühle, Kleiderstangen, Deko etc müsst ihr selbst mitbringen.
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
Ihr bekommt im Anschluss eine Bestätigungsmail mit allen Informationen bzgl. Ablauf und Zahlung.

Achtung!
! Für Händler / Designer gelten separate Preise !
! Du bist Händler / Designer / Foodtruck?
! Schreibe ebenfalls an flowmarktsubkultur@gmail.com
! Wir schicken dir dann alle Infos zu !

Achtung / Unterschied Privater Stand vs. Gewerblich
Wir definieren den privaten Verkauf als einen Weiterverkauf von Sachen, die man ursprünglich für den Privatgebrauch angeschafft hatte.
Für alles andere, z.B. selbst hergestellte Sachen oder gekaufte Sachen,
die für den Verkauf gedacht sind, gelten die Händlerstandpreise.
Kontaktiert uns für alle Fragen.
▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲

Weitere Infos zu den Streetfood Ständen, DJs, Designern und vieles mehr bald in der Veranstaltung.

Auf dem Flowmarkt könnt ihr eure alten Lieblingsstücke, Trödel und mehr loswerden – oder kaufen!
Ein Ort, an dem junge Designer und Künstler ihre Werke präsentieren und feilbieten.
Foodtrucks mit Leckereien, die man nicht an jeder Ecke findet.
DJs & Bands, die für die richtige musikalische Untermalung sorgen.
Eine Fläche zum Lernen und Erleben – Upcycling und Umweltthemen zum Anfassen, Nachmachen, Mitmachen.

Kleiner Unkostenbeitrag für Musiker, Gelände, Orga und Abgaben: 3,50 Euro
3,00 Euro ermäßigt (Studenten, Azubis etc)
0,00 Euro Kinder unter 14 Jahren

Euer Flowmarkt Team!